Die besten ferngesteuerten RC-Rennboote

Ob als Modell oder im Original, Rennboote sind auf hohe Geschwindigkeit ausgelegt und werden in erster Linie zu sportlichen Wettkämpfen benutzt. Im RC Modellsport stellen sich viele die Frage, ab wann ein ferngesteuertes Boot zur Klasse der Rennboote gehört. Zunächst kommt es hier auf die Konstruktion an. Ein RC-Fischkutter, eine Segeljacht oder ein RC-Schlepper werden wohl nicht hierzu gehören. Es sind reine Funktionsschiffe.

Spannend wird es bei den wunderschönen Motoryachten. Diese eleganten RC-Boote können durchaus eine Geschwindigkeit von mehr als 20 km/h erreichen. Aber aufgrund ihres Aufbaus gehören sie ebenfalls nicht zu den wirklichen Rennbooten. RC Rennboote werden auch als Speedboote bezeichnet. Ihre Geschwindigkeit fängt bei durchschnittlich 25 km/h an und kann aber auch Geschwindigkeiten von mehr als 200 km/h erreichen.

Ich möchte nachfolgen die wichtigsten Merkmale etwas näher beschreiben, was RC Rennboote ausmachen.

RC Rennboot Typen

Ein ferngesteuertes Rennboot darf nur eine geringe Wasserverdrängung aufweisen. Insoweit sind viele Modelle mit einem aerodynamischen Rumpf versehen. Es gibt…

  • den Mono-Rumpf als sogenanntes Einrumpfboot
  • den Katamaran mit zwei Bootsrümpfen
  • Hydroplanes mit asymmetrischem Rumpf
  • Rundnasen, die vorne einen großen abgerundeten Bug besitzen

Darüber hinaus spielen die Motorleistung und die Propellerauswahl eine wichtige Rolle. In den meisten Fällen sind Rennboote lediglich mit einer Antriebsschraube versehen. Um die leistungsstarken Elektromotoren zu kühlen, sind die Motoren mit einer integrierten Wasserkühlung ausgestattet.

Schließlich wird noch ein entsprechender Hochleistungsregler zur Geschwindigkeitsregelung benötigt. Zur zweckmäßigen Steuerung werden die meisten Modelle mit einer pistolenartigen Fernbedienung gesteuert. Wobei in heutiger Zeit sämtliche Sender und Empfänger im 2,4 GHz-Modus arbeiten.

Nachfolgend möchte ich Dir drei erstklassige ferngesteuerte Rennboote vorstellen, die auf jeden Fall eine Kaufempfehlung wert sind.

RC Rennboot Wasser

Empfehlung
Graupner 2202 - Mosquito Mono RC Rennboot ARTR
efaso Super Mono X - Amewi Rennboot 45 km/h schnell mit Brushless Motor, rot
Amewi 26023 - V-Boot Warrior RTR, 2.4 GHz, 42 cm
Graupner 2202 - Mosquito Mono RC Rennboot ARTR
efaso Super Mono X - Amewi Rennboot 45 km/h schnell mit Brushless Motor, rot
Amewi 26023 - V-Boot Warrior RTR, 2.4 GHz, 42 cm
Motor-Typ
Brushless
Brushless
Brushless
Kühlung
wassergekühlt
wassergekühlt
wassergekühlt
Geschwindigkeit
25 km/h
45 km/h
30 km/h
329,49 EUR
119,00 EUR
67,98 EUR
-
Empfehlung
Graupner 2202 - Mosquito Mono RC Rennboot ARTR
Graupner 2202 - Mosquito Mono RC Rennboot ARTR
Motor-Typ
Brushless
Kühlung
wassergekühlt
Geschwindigkeit
25 km/h
329,49 EUR
efaso Super Mono X - Amewi Rennboot 45 km/h schnell mit Brushless Motor, rot
efaso Super Mono X - Amewi Rennboot 45 km/h schnell mit Brushless Motor, rot
Motor-Typ
Brushless
Kühlung
wassergekühlt
Geschwindigkeit
45 km/h
119,00 EUR
-
Amewi 26023 - V-Boot Warrior RTR, 2.4 GHz, 42 cm
Amewi 26023 - V-Boot Warrior RTR, 2.4 GHz, 42 cm
Motor-Typ
Brushless
Kühlung
wassergekühlt
Geschwindigkeit
30 km/h
67,98 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Mosquito Mono RC Rennboot ARTR von Graupner

Das RC Rennboot von Graupner mit der Bezeichnung Moskito* wird als fertig aufgebautes Modell angeboten (almost ready to run). Wobei für den Betrieb lediglich noch optional eine Fernbedienung zugekauft werden muss. Dieses Speedboot richtet sich an fortgeschrittene Modellbaukapitäne. Das Boot besitzt eine Rumpflänge von 710 mm, ist 165 mm breit und bringt ein Gewicht von 1.370 g auf die Waage.

Zu den technischen Highlights gehören

  • ein hochwertig verarbeiteter Mono-GFK-Rumpf
  • ein leistungsstarker Brushlessmotor
  • der eingebaute Servo und der elektronische Regler

Im Lieferumfang befinden sich zusätzlich noch ein Bootsständer, diverse Kleinteile und eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Der Zugang zur Bootselektronik ist sehr einfach. Dabei muss ich lediglich die hintere Kunststoffabdeckung nach hinten klappen. Gleich zu Beginn habe ich mich über die aufgeräumte Anordnung der Komponenten gefreut. Die Leistung bezieht das Boot aus einem 11,1 V LiPo-Akku mit 4.500 mAh. Es wird lediglich eine 2-Kanal-Fernsteuerung für die Funktionen vorwärtsfahrt und die Ruderstellung benötigt.

Vorteile

  • gutes Ansprechverhalten
  • hoher Spaßfaktor
  • Wasserkühlung über Ruder
  • ausreichende Geschwindigkeit von etwa 25 km/h

Nachteile

  • nur bei Wind- und Wellenstille zu nutzen
  • leichter Wassereintritt möglich

Momentan wird das Mosquito Mono RC Rennboot ARTR von Graupner zu einem Preis von 329,49 EUR (Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr) angeboten. Für fortschrittliche Kapitäne kann ich dieses Speedboot durchaus empfehlen.

Graupner 2202 - Mosquito Mono RC Rennboot ARTR
  • Fertigmodell (ARTR)
  • GFK-Rumpf
  • Eingebauter Brushless-Elektromotor
  • Eingebauter Regler
  • Eingebautes Servo

Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das efaso Super Mono X – Amewi Rennboot

Beim Super Mono X* handelt es sich um ein RC Rennboot RTR, welches optisch dem wesentlich teureren Graupner Moskito ähnlich ist. Dieses Modell ist in roter Lackierung komplett vormontiert, wobei Du lediglich noch einen Akku und ein Ladegerät kaufen musst. Das Boot richtet sich an Einsteiger und ist 420 mm lang, 120 mm breit und wiegt ohne Akku 450 g.

Zu den technischen Highlights gehören

  • ein hochwertig verarbeiteter Mono-ABS-Rumpf
  • ein leistungsstarker 2212-3300kv Brushlessmotor
  • der eingebaute Lenk-Servo und der elektronische Fahrtregler (wassergekühlt)

Im Lieferumfang befindet sich kein Bootsständer, jedoch eine 2,4 GHz Pistolen-Fernsteuerung und eine Bedienungsanleitung.

Besondere Herausstellungsmerkmale sind das Ruder mit CNC-Alu-Legierung und die Finne aus rostfreiem Stahl. Der Hersteller legt also großen Wert auf Langlebigkeit. Über die 2-Kanal-Fernsteuerung kann das RC Rennboot vorwärts und zu den Seiten gesteuert werden. Erstaunt war ich über die hohe Endgeschwindigkeit von zirka 45 km/h. Leider kann über die Akkulaufzeit nicht viel gesagt werden, da diese in erster Linie von den verwendeten LiPos abhängig ist.

Vorteile

  • hoher Spaßfaktor
  • wassergekühlter Brushlessmotor
  • Geschwindigkeit von etwa 45 km/h

Nachteile

  • leichter Wassereintritt möglich
  • Fach für Elektronik kann schnell abbrechen

Momentan wird das efaso Super Mono X – Amewi Rennboot zu einem Preis von 119,00 EUR (Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr) angeboten. Zu einem solchen Preis kannst Du eigentlich nichts falsch machen.

efaso Super Mono X - Amewi Rennboot 45 km/h schnell mit Brushless Motor, rot
  • Amewi Rennboot 45 KM/H schnell mit Brushless Motor
  • Super Mono X, brushless, 2.4 GHz sehr schelles Rennbooot
  • 2.4 GHz 2-Kanal digital proportional, stufenlose Geschwindigkeit
  • Motor Brushless Außenläufer 2212-3300kv (Wasser gekühlt), Länge: 420 mm;
  • Deutscher Händler, Versand aus Deutschland. Bedienungsanleitung in Deutsch, telefonischer Support möglich.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Amewi V-Boot Bullet Rennboot

Beim Amewi V-Boot Bullet* handelt es sich um ein schnittiges rot-lackiertes Rennboot, welches ebenfalls vormontiert ist. Lediglich die LiPos und ein Ladegerät müssen zugekauft werden. Das 729 mm lange, 180 mm breite und etwa 1.250 g schwere RC-Speedboot kommt in den Abmessungen dem Graupner-Modell sehr nahe.

Zu den technischen Highlights gehören

  • ein hochwertiger ABS-Rumpf
  • ein wassergekühlter 28150kv Brushlessmotor (Außenläufer)
  • der eingebaute Lenk-Servo und der elektronische Fahrtregler (wassergekühlt)

Im Lieferumfang befinden sich ein Bootsständer, eine 2,4 GHz 2-Kanal-Pistolen-Fernsteuerung und eine Bedienungsanleitung.

Zu den Besonderheiten gehört das Ruder mit CNC-Aluminium-Legierung, sowie die Finne aus rostfreiem Edelstahl. Ähnlich wie das kleinere efaso Super Mono X wird eine Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h erreicht. Die Akkulaufzeit richtet sich wieder an die verwendeten LiPos.

Vorteile

  • hoher Spaßfaktor
  • wassergekühlter Brushlessmotor
  • Geschwindigkeit von etwa 45 km/h

Nachteile

  • leichter Wassereintritt möglich
  • etwas schwierig zu trimmen

Momentan wird das Amewi V-Boot Bullet zu einem Preis von 67,98 EUR (Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr) angeboten und liegt somit zwischen den beiden zuvor genannten Booten. Geschwindigkeit und Qualität haben mich überzeugt, so dass ich auch dieses Speedboot nur empfehlen kann.

Amewi 26023 - V-Boot Warrior RTR, 2.4 GHz, 42 cm
  • 2,4 GHz Steuerung
  • Bis zu 30 km/h
  • Besonders präzises Lenkservo
  • wassergekühlter Motor
  • Betriebsbereit montiert

Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

RC-Rennboote mit Verbrennungsmotor

Die vorgenannten ferngesteuerten Rennboote sind mit leistungsfähigen Elektromotoren ausgestattet. Es gibt aber auch noch die RC-Rennboote mit Verbrenner*. Hier verrichten Verbrennungsmotoren mit 25 ccm ihren Dienst und katapultieren die ansonsten sehr leichten Rennboote auf eine Geschwindigkeit von mehr als 65 km/h.

Insgesamt müssen RC-Kapitäne jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen. Gute RC-Verbrenner kosten schon einmal um die 1.000 Euro. Diese Speedboote richten sich in erster Linie an fortgeschrittene Modellbauer. Viele Modelle werden daher auch nicht als Fertigmodell, sondern als Bausatz angeboten.

Zudem ist der Betrieb wesentlich aufwändiger, als bei reinen Elektrobooten. Bei einem Verbrenner muss ich mich um das richtige Gemisch kümmern, es sorgfältig einfüllen und mich über die Art der Zündung informieren. Die Motorwartung ist recht aufwändig, so dass Einsteiger hier schnell überfordert sind. Nicht unerwähnt bleiben soll auch das hohe Motorgeräusch, so dass diese Flitzer nicht überall gefahren werden dürfen.

Verbrenner-Powerboats: Grundlagen - Bau - Fahrpraxis
  • Karl F Kaupert
  • Herausgeber: vth
  • Auflage Nr. 1 (30.05.2005)
  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.11.2017 um 20:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!